Wir verwenden auf diesen Seiten Cookies für bestmögliche Funktionalität. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

steilmann, Prag-Zlicín (CZ)

Der neue steilmann store im erweiterten und umgebauten Center Zličín in Prag besticht von außen mit seiner markanten Glasfassade und im inneren mit dem Kontrast von einer hohen, offenen dunklen Betonecke und hellgrauer, schwungvoll verlaufender Gipsdecke über der DOB.

Die beiden Modebereiche HAKA und DOB werden durch eine Sichtachse auf ein großformatiges Backlight geteilt, der linke DOB Bereich beginnt im Eingangsbereich mit junger Mode bis zur harmonisch integrierten Kassenanlage, anschließend die mehr klassische Damenmoden mit comma als Marke und zwei großzügigen Kabinen.

Auf der rechten Seite die Herrenmode – hier wurde das von uns neu entwickelte Shopkonzept für benvenuto realisiert, mit klarer, geradliniger Optik und hochwertigen Materialien wie Imi Beton, Massivholz, Filz und Edelstahl.

Im vorderen Eingangsbereich mehr Casual, dann als optisches Highlight ein ACC- Modul mit beleuchteten Nischen und anschließender klassischer Anzugsmode mit Cafébar und zwei Kabinen.

Projektdaten

Branche:
Mode
Fläche:
ca. 260 m² (mit Lager, Büro und WC)
Standort:
Prag-Zlicín (CZ)

Ihr Ansprechpartner

Heinz Wieja
Geschäftsleitung

Vergleichbare mit schleifenbaum realisierte Projekte